Teilnehmer

Talente gesucht aus allen Bereichen
„Wir suchen Künstler, Kunstschaffende, Schüler und Vereine aus allen Bereichen, ob Musik, Theater, Tanz, Puppenspiel, Poetry Slam, Literaturlesungen, Malerei und Grafik, Bildhauerei, Fotografie, Architektur, Kulturgeschichte, Vorträge oder Performance, ob als Einzelkünstler oder als Gruppe, alle Interessierten, die sich durch das Konzept angesprochen fühlen und Lust haben, sich einem Publikum zu präsentieren, können sich gerne bei uns melden, besonders freuen wir uns auch auf Künstler, die vielleicht noch nie auf einer Bühne gestanden haben“ so Barbara Helbach, die seitens der Stadt die Koordination übernimmt. „Eine Gage oder ein Honorar kann allerdings nicht gezahlt werden, denn die Veranstaltung soll für alle Gäste frei zugänglich und kostenfrei angeboten werden“, so das Orga-Team. Fest steht: Für die Künstlerinnen und Künstler ist die Sommernacht der KULTURen eine tolle Plattform, denn während dieser abendlichen Veranstaltung können sich auch unbekannte Talente zum ersten Mal einen Publikum präsentieren und einen Ausschnitt ihrer Kreativität zeigen.

 

Alle Interessierten melden sich bitte bei:
Barbara Helbach unter  der Telefonnummer.: 04561 619 431  oder 0173 2033074

E-Mail: bhelbach@neustadt-holstein.de  oder  info@sommernachtderkulturen.de
Postanschrift:
Stadt Neustadt in Holstein
Kichrhofsallee 2
23730 Neustadt in Holstein